Viarax Test Einnahme - Erfahrungen, Wirkung, Bewertung [2021]

Keine Potenzprobleme mehr mit Viarax? Laut Hersteller soll dieses Produkt in Kapselform für viele Betroffene die Lösung für intime Probleme sein. Da immer mehr Männer über Potenzprobleme klagen und ihrer erektilen Dysfunktion ein Ende setzen wollen, klingen die Werbeversprechen des Herstellers sicherlich wie Musik in den Ohren vieler Betroffener.

Die Wirkung soll innerhalb einer Stunde eintreten und bis zu unglaublichen 36 Stunden anhalten. Durch die Einnahme der Kapseln soll der Anwender eine gesteigerte Libido und eine verbesserte Erektionsfähigkeit erhalten, die den sehr hohen Preis entschädigt.

Doch kann der Hersteller mit diesem Produkt wirklich halten, was er in seiner Werbung verspricht? Angesichts solch beeindruckender Aussichten bleiben wir jedoch skeptisch und klären diese und einige weitere Fragen im folgenden Artikel zu Viarax.

Was ist Viarax?

viarax

Offizielle Website von Viarax

viarax

Jetzt-Kaufen

 

Viarax ist eine Kombination aus verschiedenen Nahrungsergänzungsmitteln. Dieses wird dem interessierten Kunden in Kapselform angeboten und soll das Sexualleben des Anwenders verbessern. Die Erektion soll durch die natürlichen Inhaltsstoffe auf ein Maximum optimiert werden.

Viarax ist nicht nur der Name eines Potenzmittels, dem geneigten Nutzer steht eine ganze Reihe von Produkten zur Verfügung, um die eigene Libido zu steigern und andere Probleme zu beseitigen. Mit der Serie will man sich effektiv auf alle Altersgruppen und unterschiedliche männliche Bedürfnisse eingestellt haben. Mit Hilfe von Viarax Classic haben wir untersucht, ob dies nur ein Versprechen ist oder ob die Produkte wirksam sind.

Für wen ist es nützlich?

Laut Hersteller soll Viarax offenbar die Potenz optimieren, was dem Anwender eine positive Wirkung bescheren würde. Da wir uns aber nicht ganz auf die Aussagen des Herstellers verlassen wollen, haben wir dieses Produkt einem Selbsttest unterzogen. Doch dazu später mehr.

 

Viele Männer klagen zunehmend über Probleme im Bett. Potenzsteigernde Präparate, wie Viarax, werden auch aus rein natürlichen Inhaltsstoffen angeboten. Sie bieten für viele Betroffene eine Alternative zu rezeptpflichtigen Medikamenten aus der Apotheke. Diese sind oft auf chemischer Basis hergestellt und werden nicht von jedem gut vertragen.

 

Die Nebenwirkungen sowie die gesundheitlichen Risiken erscheinen den potentiellen Anwendern zu groß, so dass in diesem Fall eine natürliche Lösung für Potenzprobleme im Vordergrund steht. Ob dies mit Viarax und ohne Nebenwirkungen möglich ist, zeigt unser Selbstversuch.

 

Praxistest - Wir stellen Viarax auf den Prüfstand

viarax

Wir haben uns entschlossen, einen Viarax-Test durchzuführen, um uns ein eigenes Bild von der Wirkung des Produktes machen zu können. Dazu haben wir zwei freiwillige Testpersonen aus unserer Gemeinde gefunden. Zum einen Klaus, 51 Jahre alt, der seit langem darunter leidet, dass sein Penis nicht mehr voll erigiert ist.

 

Und zum anderen unterstützt uns Michael, der zwar keine Anzeichen einer Erektionsstörung verspürt, aber mit seinen 30 Jahren einer Steigerung auf natürliche Weise nicht abgeneigt ist.

Woche 1 → Wir beginnen

Bei unserem ersten Treffen besprachen wir alle notwendigen Informationen darüber, wie z. B. Viarax eingenommen werden sollte. Wir vereinbarten mit unseren Probanden einen Testzeitraum von 4 Wochen. Wie vom Hersteller empfohlen, sollte eine Tablette etwa 60 Minuten vor dem geplanten Geschlechtsverkehr eingenommen werden.

 

Beide Probanden stimmten den Vorgaben zu. Schließlich vereinbarten wir den nächsten Termin und verabschiedeten uns.

Woche 2 → Der erste Check-up

Klaus und Michael besuchten uns in unserer Praxis zu ihrem nächsten Kontrolltermin. Beide erzählten uns, dass sie schon ein paar Mal Viarax genommen hatten. Zu diesem Zeitpunkt konnte jedoch keiner der beiden eine Veränderung an seinem Körper oder an seiner Erektion feststellen.

 

Unsere Probanden wollten den Test unbedingt fortsetzen, um vielleicht doch noch eine Wirkung zu erzielen und die Wirksamkeit bestätigen zu können.

Woche 3 → Unser Zwischenergebnis

Wieder einmal kamen unsere Tester nicht sehr zufrieden in unsere Praxis. Sie berichteten von keinen Veränderungen. Ihre Probleme waren immer noch da, obwohl sie die Kapseln wie vereinbart eingenommen hatte.   Seit ein paar Tagen hatte Klaus mit Kopfschmerzen zu kämpfen. Er konnte aber nicht sagen, ob dies mit dem Wetterumschwung oder mit der Einnahme der Viarax-Kapseln zusammenhängt.

 

Wir boten ihm an, den Test vorzeitig zu beenden, aber er lehnte ab. Michael konnte zu diesem Zeitpunkt nichts sagen.

Woche 4 → Das Ende unserer praktischen Prüfung

Zu unserem letzten Termin kam nur Klaus in unsere Praxis. Michael hat uns telefonisch mitgeteilt, dass er nicht kommen kann, weil er mit Margenproblemen im Bett bleiben muss. Auf Anraten seines Arztes hatte er die Einnahme der Viarax-Kapseln eingestellt. Auch Klaus erzählte uns, dass sich seine Kopfschmerzen verstärkt hätten. Auf die Frage, ob sich sein Geschlechtsverkehr verändert habe, antwortete er mit nein. Auch Michael konnte uns keine positive Antwort geben.

 

Am Ende unseres Tests mit unseren Probanden können wir sagen, dass Viarax ein völlig unwirksames Produkt ist. Aber nicht nur das. Die Kapseln verursachen gesundheitliche Probleme in Form von Kopfschmerzen und Darmproblemen. Wir stufen das Produkt daher als Abzocke mit Gesundheitsrisiko ein.

Gibt es eine wirksame Alternative

Viarax ist absolut unwirksam und gesundheitsschädlich. Da wir unsere Leser nicht dem Produkt aussetzen wollen, kündigen wir hier eine Alternative an. Ciraxin-Kapseln sind eine wirksame Alternative zur Beseitigung von Erektionsproblemen. Dieses Produkt hat uns bereits in zahlreichen Tests überzeugt und auch im Internet konnten wir zahlreiche positive Erfahrungsberichte über dieses Produkt finden.

 Vergleichstabelle
              Viarax Abbild                      testonyl
ProduktViarax
Testonyl
WirkungEs konnte keine Wirkung festgestellt werden Stoppt Potenzschwäche
 Härtere Erektion
 Schnellere Erektion
Mögliche
Risiken
Magen-Darm-Probleme
x 
Übelkeit
 KEINE Nebenwirkungen
Inhalt12 Kapseln
60 Kapseln
Dosierung1 Kapsel2 Kapseln täglich
Preis49,00 Euro
34,95 Euro
+ 2 Dosen GRATIS

Herstellung in DEx Nein
✓ Ja
Versand KOSTENLOS KOSTENLOS
Bewertung1/5 5/5
LieferzeitKeine Angaben✓ 1-3 Tage
Verlinkung Jetzt 2 Dosen GRATIS sichern Button

Gibt es Viarax-Erfahrungen oder Kundenbewertungen?

Bei unserer Recherche wollten wir wissen, welche Erfahrungen andere Nutzer mit Viarax gemacht haben. Wir haben im Internet zahlreiche Berichte gefunden, die alle eines gemeinsam haben. Keiner der Anwender hat durch die Einnahme eine positive Veränderung im Körper erreicht.

 

Einige berichteten sogar von gesundheitlichen Problemen, wie auch unsere Probanden bei unserem Selbsttest. Viele gaben an, dass es sich nur um ein unwirksames Produkt handelt, bei dem es dem Hersteller nur darum geht, Profit zu machen.

Gibt es einen Testbericht der Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest hat in der Vergangenheit bereits einige Potenzmittel unter die Lupe genommen, da es sich um einen sehr großen Markt handelt. Einige Produkte erhielten positive Ergebnisse, andere wurden sogar als gesundheitsschädlich eingestuft. Zum Zeitpunkt unserer Recherche konnten wir jedoch keinen Zusammenhang zwischen Viarax und der Stiftung Warentest feststellen.

 

Dies kann jedoch daran liegen, dass das Produkt erst kürzlich entwickelt wurde. Da der letzte Test der unabhängigen Verbraucherorganisation schon einige Zeit zurückliegt, könnte in Zukunft ein neuer Test gestartet werden, bei dem auch dieses Produkt geprüft wird.

Gibt es weitere offizielle Tests und Studien zu Viarax?

Für viele Anwender spielen offizielle Tests und Studien immer eine große Rolle. Dabei werden verschiedene Inhaltsstoffe und die Wirkung genau untersucht. Wir konnten bei unserer Recherche jedoch nichts in dieser Richtung finden und gehen daher davon aus, dass Viarax noch keine offiziellen Tests oder Studien durchlaufen hat.

 

Es handelt sich also nach unserem Kenntnisstand um ein ungeprüftes, aber zugelassenes Nahrungsergänzungsmittel, dessen Wirksamkeit noch nicht offiziell bestätigt wurde.

So wird Viarax eingenommen und dosiert

Eine einfache Einnahme von Viarax ist für viele Männer mit Potenzmitteln wichtig. Dies sollte möglichst unauffällig vor dem Geschlechtsakt geschehen. Das verspricht der Hersteller auf seiner Verkaufsseite. Etwa 60 Minuten vor dem geplanten Geschlechtsverkehr soll die Kapsel im Ganzen und mit ausreichend Flüssigkeit geschluckt werden. Also unzerkaut, damit sich die Wirkstoffe ungehindert im Körper verteilen können.

 

Der Hersteller empfiehlt außerdem, die Tagesdosis nicht zu überschreiten, da die Wirkung bis zu 36 Stunden anhalten soll. Auf Alkohol sollte während der Einnahmezeit von Viarax gänzlich verzichtet werden, da dieser kontraproduktiv wirken und somit die Wirkung der einzelnen Inhaltsstoffe abschwächen könnte.

Welche anderen Produkte werden angeboten?

Da eine große Anzahl von Männern unter Erektionsproblemen leidet, hat der Hersteller verschiedene Viarax-Produkte entwickelt. Jedes einzelne Produkt ist perfekt auf die jeweilige Zielgruppe zugeschnitten und kann unterschiedliche Wirkungen erzielen, wie der Hersteller verkündet.

Viarax® Klassisch

Dies ist wohl das bekannteste Präparat von Viarax. Das natürliche Potenzmittel sollte etwa eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden und soll mit einer Wirkung von 36 Stunden überzeugen können. Der durch dieses Produkt gesteigerte Sexualtrieb soll Männern mit erektiler Dysfunktion durch die Einnahme zu einem verbesserten Sexualleben verhelfen.

Viarax® Extralong

Bei diesem Präparat von Viarax liegt der Schwerpunkt auf der Verlängerung des Geschlechtsakts. Dazu wird eine Stunde vor Beginn des Geschlechtsverkehrs eine Kapsel mit ausreichend Wasser eingenommen. Das Produkt soll es dem Anwender ermöglichen, die Ejakulation unglaublich lange hinauszuzögern.

Viarax® Ultralong

Das für Männer über 40 entwickelte Viarax Ultralong sollte regelmäßig morgens und abends eingenommen werden. Dies soll dazu beitragen, den Hormonhaushalt zu regulieren und zu optimieren. Die Inhaltsstoffe sollen die Spermienqualität positiv verbessern, so dass Männern mit Kinderwunsch damit geholfen werden könnte.

Viarax® Koffein-Shampoo

Das nächste Produkt von Viarax richtet sich an Männer, die von Haarausfall betroffen sind. Dieses Coffein-Shampoo, das unter anderem auch Keratin enthält, soll bei mehrmaliger Anwendung pro Woche innerhalb weniger Wochen positive Ergebnisse zeigen können.

Wirkung und Wirkungseintritt

Der Hersteller gibt an, dass Viarax etwa eine Stunde vor dem geplanten Geschlechtsverkehr eingenommen werden sollte und dem Anwender eine verbesserte Erektion verschaffen soll. Dieser Effekt kann, so heißt es, bis zu 36 Stunden anhalten und dem Anwender fabelhafte Ergebnisse im Bett bescheren.

 

Die Ergebnisse unseres Tests waren auch fabelhaft, aber nicht im positiven Sinne, sondern wie aus einer phantasievollen Fabel entnommen. In Ermangelung eines nachgewiesenen Erfolges gehen wir natürlich nicht von einer Wirkungsweise dieses Produktes und somit von keiner Wirkung aus.

 

Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass jeder Mensch unterschiedlich auf die verschiedenen Inhaltsstoffe von Viarax reagiert und die jeweiligen Ergebnisse dementsprechend variieren können. Um mögliche Allergien auszuschließen, sollte vor der ersten Anwendung ein Arzt kontaktiert werden.

Viarax Inhaltsstoffe und Zusammensetzung

viarax

Bei Potenzmitteln spielen die Inhaltsstoffe immer eine große Rolle, weshalb viele Anwender vor chemischen Präparaten zurückschrecken. Um häufig auftretende Nebenwirkungen und Begleiterscheinungen von vornherein zu vermeiden, verwenden viele Männer mit Erektionsproblemen natürliche Potenzmittel. Nach Angaben des Herstellers sind die Inhaltsstoffe von Viarax wie folgt:

 

Tribulus Terrestris: Tribulus Terrestris, oder auch als Potenzdorn bekannt, soll beim Anwender von Viarax ein gesteigertes Verlangen nach Sex erzeugen und gleichzeitig die Erektion stärken. Der Hormonhaushalt soll durch diesen Inhaltsstoff positiv beeinflusst werden, so dass der Anwender eine positive Wirkung erzielen kann. Neben der Verwendung als Potenzmittel wird es auch im Kraftsport eingesetzt.

 

Peruanische Maca: Maca wird seit Jahrhunderten als natürliches Potenzmittel bei erektiler Dysfunktion eingesetzt. Aufgrund seiner Wirkung auf die Blutzirkulation kann es dazu beitragen, schneller eine Erektion zu bekommen. Inhaltsstoffe wie Kalzium, Zink und Kupfer machen dies möglich.

 

L-Arginin : L-Arginin gehört zur Gruppe der Aminosäuren. Ihm wird eine Vielzahl von Wirkungen nachgesagt, darunter auch die durchblutungsfördernde Wirkung. Da diese für eine stärkere Erektion unerlässlich ist, kann es zu schnelleren Erektionen verhelfen und ist deshalb auch im Viarax vertreten.

 

L-Citrullin: L-Citrullin gehört, wie L-Arginin, zu den Aminosäuren. Neben der Potenzsteigerung wird es auch im Kraftsport eingesetzt. Es soll eine noch stärkere Wirkung als L-Arginin haben, so dass es stärkere und länger anhaltende Erektionen auslösen kann.

 

L-Lysin: L-Lysin ist eine essentielle Aminosäure, die in Viarax enthalten ist. Sie ist entscheidend für eine Vielzahl von Stoffwechselfunktionen. Beeinträchtigungen des Immunsystems und Wachstumsstörungen können die Folge eines L-Lysin-Mangels sein.

 

Theobromin: Theobroma cacao, das Theobromin, oder einfach gesagt der Kakaobaum, ist strukturell dem des Colabaums und dem des Kaffees, also dem Koffein, sehr ähnlich. Ihm wird eine stimulierende Wirkung nachgesagt, die die Libido ankurbeln kann und ist daher das letzte, was im Viarax zu finden ist.

Mögliche Nebenwirkungen und Risiken

Der Hersteller gibt an, dass es ausschließlich aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht und daher keine Nebenwirkungen von Viarax zu erwarten sind. An dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass, wie unser Selbsttest leider auch bewiesen hat, auch Naturprodukte Nebenwirkungen verursachen können.

 

Bei bestehenden und anerkannten Allergien gegen einen oder mehrere Inhaltsstoffe des Produktes raten wir ausdrücklich von der Einnahme der Kapseln ab. Wird die Einnahme der Viarax-Kapseln dennoch erwogen, sollte vorher ein Arzt kontaktiert werden, um eine mögliche Überempfindlichkeit auszuschließen.

Wo kann man Viarax kaufen? Amazon, Apotheke, Ebay

Wenn es um Erektionsstörungen geht, scheuen viele Menschen den Gang zum Arzt, denn die Betroffenen schämen sich manchmal und haben das Gefühl, selbst schuld zu sein. Hier ist das Internet oft die bevorzugte Möglichkeit, ein Potenzmittel ohne Rezept zu bekommen, um wieder mehr Freude im Bett zu haben.

 

Wenn Sie sich entscheiden, Viarax zu kaufen, kann dies nur über die Verkaufsseite des Händlers geschehen. Bei unserer Recherche konnten wir weder auf dem Online-Riesen Amazon noch auf der Ebay-Seite Angebote für diese Produktreihe finden. Dieses Nahrungsergänzungsmittel ist aufgrund der fehlenden pharmazeutischen Zulassungsnummer nicht in Apotheken erhältlich.

Welcher Preis wird angeboten?

Eine gesteigerte Libido und eine festere Erektion werden zu einem Preis von 49,00 € zuzüglich Versandkosten angeboten. Dafür erhalten Sie 12 Kapseln, von denen Sie maximal zwei pro Tag einnehmen sollten, die empfohlene Dosis ist eine Kapsel. Beim Kauf von zwei Packungen Viarax Classic zum Preis von 98,00 € würde der Verkäufer die Versandkosten übernehmen, so dass der Käufer diese spart.

 

Darüber hinaus werden auf der Verkaufsseite viele Kombinationsangebote beworben, so dass es unterschiedliche Viarax-Preise gibt, deren Wirksamkeit wir nicht bestätigen können und für die wir keine Empfehlung aussprechen können, da sich unsere Recherche ausschließlich auf das Potenzmittel bezogen hat.

Häufig gestellte Fragen

Wir möchten die am häufigsten gestellten Fragen und ihre Antworten kurz zusammenfassen, damit Unklarheiten über das Produkt Viarax beseitigt werden können.

Können Frauen Viarax einnehmen?

Wie schnell wirkt Viarax?

Kann man Viarax auch als Gel kaufen?

Kann ich Viarax nur online kaufen?

Bietet der Verkäufer eine Geld-zurück-Garantie?

Viarax-Bewertung

Ist Viarax letztlich die Lösung für viele Betroffene? Das Produkt, das als natürliches Potenzmittel vermarktet wird, hatte bei unserem Selbsttest bei keinem der Teilnehmer eine positive Wirkung. Leider konnten unsere Probanden negative Berichte, die wir im Internet gefunden haben, nicht widerlegen.

 

Dort berichteten andere Anwender ebenfalls von keiner Wirkung und negativen Nebenwirkungen im Magen-Darm-Bereich, die auch bei einem unserer Probanden auftraten. Somit kann unser Verdacht nur bestätigt werden, dass es sich bei diesem Produkt um ein weiteres, viel zu hoch angepriesenes Nahrungsergänzungsmittel handelt.

 

Es ist erschreckend, wie mit dem Leid der Kunden gespielt wird, indem eine schnelle Wirkung versprochen wird, die ewig anhalten soll. Wer sich von diesen Viarax-Kapseln mehr Spaß im Bett erhofft, bei dem die Libido und die Erektion auf ein unvorstellbares Maximum steigen, kann ebenfalls bitter enttäuscht werden. Zum einen durch mangelnde Wirkung, zum anderen durch auftretende Nebenwirkungen.

 

Aus diesen Gründen können wir einen Kauf für dieses Produkt nicht empfehlen und raten daher von dem Viarax Produkt ab.