Fungustan Produkttest

Fungustan Pflegespray, Fungustan Nagelöl und Fungustan Schuhspray bekämpfen effektiv Fuß- und Nagelpilz – auf Basis natürlicher Wirkstoffe. Die Beseitigung von Fuß- und / oder Nagelpilz soll innerhalb weniger Wochen vollständig gelingen. Auch zur Vorbeugung von Pilzinfektionen ist die Anwendung des Schuhsprays zu empfehlen.

Das hochdosierte Pflegespray ermöglicht die komfortable Beseitigung von Fuß- und Nagelpilz. Es tötet die Erreger ab und sorgt mit Harnstoff und wertvollen Ölen für eine zuverlässige Pflege.

Das Schuhspray wird zur Desinfektion der Schuhe verwendet. Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung ist die regelmäßige und richtige Anwendung von Pflegespray und Schuhspray oder Nagelöl und Schuhspray. Die Kombination der Fungustan Produkte bewirkt, dass der Juckreiz abklingt und die Entzündung gehemmt wird. Das wiederum fördert die Heilung der betroffenen Haut- und Nagelbereiche.

Sobald alle Pilzsporen beseitigt sind, können Haut und Zehennägel gesund nachwachsen. Es ist wichtig, sich die Wirksamkeit der Mittel genauer anzusehen.

Offizielle Website von Fungustan

fungustanJetzt-Kaufen

Wirkung

Wie wirkt Fungustan und wie wird es angewendet?

fungustan

Sie meinen, erste Anzeichen von Nagelpilz zu erkennen oder die Haut zwischen den Zehen ist bereits juckend und fungustanrot? Dann sollte Fungustan für eine schnelle Besserung sorgen. Um Haut- und Nagelpilz erfolgreich zu bekämpfen, sind pilztötende und entzündungshemmende Mittel sowie eine gute Hautpflege erforderlich. Die hochwirksamen und zugleich natürlichen Inhaltsstoffe

 

Teebaumöl

Rizinusöl

Nelkenöl

 

sind ideal, um die Füße wieder ohne Socken oder Strümpfe zur Geltung zu bringen. Teebaumöl ist für seine bakteriziden und fungiziden Eigenschaften bekannt. Das aus den Blättern des Teebaums gewonnene Öl wurde früher als Antiseptikum verwendet.

 

Rizinusöl soll schon seit der Antike als Heilmittel verwendet worden sein. Die meisten Menschen halten Rizinusöl immer noch für ein natürliches Abführmittel. Es ist aber auch ein wertvoller Zusatz für Hautpflegeprodukte. Rizinusöl ist besonders bei geschädigter Haut zu empfehlen, da es einerseits die Wundheilung fördert und andererseits antibakteriell und entzündungshemmend wirkt.

 

Nelkenöl wird ebenfalls seit langem als Heilmittel eingesetzt. Grund dafür ist die schmerzlindernde, entzündungshemmende und desinfizierende Wirkung des ätherischen Öls. Darüber hinaus enthält Nelkenöl einen vergleichsweise hohen Anteil an Polyphenolen, die als Antioxidantien wirken.

Inhaltsstoffe

Welche Inhaltsstoffe, Nährstoffe und Zutaten sind in Fungustan enthalten?

Das Fungustan-Paket enthält die unten aufgeführten Inhaltsstoffe:

Teebaumöl

Rizinusöl

Propylenglykol

Chinin

Koffein

D-Panthenol

Copexil

Brennnessel-Extrakt

Wolfsbeeren-Extrakt

Vitamine A, D und E.

Wasser

Parfüm

Dinatrium-EDTA

Das Pflegespray enthält:

 

Wasser

Ethylalkohol / Denat

Glycerin, Salicylsäure

Benzoesäure

Rizinusöl

Nelkenöl

Harnstoff

Natriumbenzoat

D-Panthenol

Porpandiol

Climbazol

Triclosan

Piroctone

Olamin

Borsäure,

Ethylendiamintetraessigsäure

Rosenwasser

Im Gegensatz zu vielen anderen Substanzen kann Rizinusöl sehr tief in die Haut eindringen und regt die Kollagenproduktion an. Mit Harnstoff und Rosenwasser verfügt das Pflegespray vor allem über hochwirksame Feuchthaltesubstanzen.

Nebenwirkungen

Gibt es Nebenwirkungen bei Fungustan?

Das Pflegespray von Fungustan besteht aus natürlichen Wirkstoffen in Form von pflanzlichen Ölen und verschiedenen Verbindungen, die gegen Pilze und Bakterien wirksam sind. Um unerwünschte Nebenwirkungen zu vermeiden, sollte die Verträglichkeit aller Inhaltsstoffe so weit wie möglich gewährleistet sein.

 

Der Hauptwirkstoff von Fungustan Nagelöl ist reines Teebaumöl, das im Allgemeinen gut verträglich ist. Nur eine bekannte Unverträglichkeit gegenüber Teebaumöl spricht gegen die Anwendung.

 

Das Gleiche gilt für das Schuhspray der Marke Fungustan: Die Rezeptur enthält überwiegend Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs. Produkttests und Kundenrezensionen belegen, dass Sie bei der Verwendung von Fungustan keine Nebenwirkungen befürchten müssen.

Verwenden

Wie wird Fungustan verwendet?

Fungustan Nagelöl

fungustan

FungustanFür das Fungustan Nagelöl gilt folgende Anwendungsempfehlung: Tragen Sie das Produkt täglich morgens und abends auf den oder die betroffenen Nägel auf. Dazu reinigen Sie zunächst den Fuß und trocknen ihn ab.

 

Bevor Sie das Nagelöl dünn auftragen, muss der zu behandelnde Nagel vollständig trocken sein. Nur dann kann das Produkt optimal gegen eine Pilzinfektion wirken und auch den betroffenen Nagel mit pflegenden Substanzen versorgen. Lassen Sie ein paar Minuten verstreichen, bevor Sie wieder Socken anziehen.

Fungustan Schuhspray

Sie verwenden das Fungustan Schuhspray in regelmäßigen Abständen, um das Innere Ihrer Schuhe zu desinfizieren. Es sind 4-5 Sprühstöße pro Schuh notwendig. Wenn Sie die behandelten Schuhe sofort anziehen wollen, sollten Sie das Spray mindestens 10 Minuten einwirken lassen.

Fungustan Pflegespray

Das Pflegespray kann seine Wirkung am besten entfalten, wenn der Anwender es täglich morgens und abends auf die gereinigten Füße sprüht. Der Abstand zur betroffenen Haut- oder Nageloberfläche sollte 10-15 Zentimeter betragen. Die Flasche muss während des Sprühvorgangs aufrecht gehalten werden. Nach 5-10 Minuten Einwirkzeit beruhigt sich die Haut.

 

Wie bei anderen Pflege- und Heilmitteln ist darauf zu achten, dass Fungustan nicht der direkten Sonneneinstrahlung oder Temperaturen über 25 Grad Celsius ausgesetzt wird. Darüber hinaus sollte eine kindersichere Aufbewahrung gewählt werden. Die Rezepturen sind giftig für Wasserorganismen. Aus diesem Grund dürfen Reste der Fungustan-Produkte nur über den Restmüll entsorgt werden.

 

Fungustan Nagelöl, Schuhspray und Pflegespray sind keine Medizinprodukte.

Tipps zur Anwendung von Fungustan Pflegespray & Nagelöl

Tipp 1

Nur zur äußerlichen Anwendung bestimmt! Bevor Sie Ihr Fungustan Produkt anwenden, reinigen und trocknen Sie die betroffene Stelle.

Tipp 2

Tragen Sie Pflegespray und Nagelöl in der empfohlenen Dosierung morgens und abends auf die betroffenen Stellen auf. Achten Sie darauf, dass Sie den falschen aufrecht halten. Es ist wichtig, dass die betroffenen Stellen gut mit dem Produkt benetzt werden. Vor allem mit dem Pflegespray sollten Sie nach ca. 5 Minuten eine deutliche Linderung der Symptome feststellen

Tipp 3

Wie schnell Fungustan hilft und wann Ihre Hefepilzinfektion abheilt, ist von Fall zu Fall unterschiedlich und hängt vor allem von der Schwere der Infektion ab.

Vorteile Nachteile

Vor- und Nachteile von Fungustan

Bevor Sie sich für Fungustan von Good Living Products entscheiden, können Sie hier mehr über die möglichen Vor- und Nachteile erfahren.

Vorteile

Einfache Anwendung

Fungusfreie Füße

Gut verträglich

Wertvolle natürliche Inhaltsstoffe

Praktisches Bündelangebot

Praktischer Pumpspender

Überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteil

Begrenzte Auswahl an Anbietern

Nur online verfügbar

Vergleich der Preise

Wo ist Fungustan am günstigsten?

Der Preis des Pakets ist deutlich günstiger als der Preis, der beim Einzelkauf der Produkte anfällt.

 

Das Nagelöl kostet im Einzelhandel 19,95 €.

Der Preis für das Schuhspray beträgt 29,95 € beim Einzelkauf

Das Fungustan Pflegespray ist für 19,95 € erhältlich

Mit dem im Baaboo Shop angebotenen Fungustan Bundle zahlen Sie mit 29,90 € sogar weniger als bei einigen anderen Anbietern für das Einzelprodukt Fungustan Schuhspray. Wenn Sie sich für ein Bundle plus Pflegespray entscheiden, können Sie im Baboo Shop 20 € sparen. Sie zahlen nur 49,85 € im Vergleich zu 69,85 € beim Kauf der einzelnen Produkte zum UVP.

Expertenmeinung

Was sagen die Experten zu Fungustan?

Teebaumöl hat sich als ein gut geeignetes Mittel zur Behandlung von Nägeln und Fußpilz erwiesen. Verständliche Gründe dafür sind, dass das natürliche Öl Pilze und Bakterien abtötet und Entzündungen hemmt. Teebaumöl kann auch vorbeugend gegen Pilzinfektionen eingesetzt werden, da es die Haut schützt und pflegt.

 

Rizinusöl, das als wirksames Abführmittel verwendet wird, wirkt sich ebenfalls positiv auf die Struktur und das Aussehen von Haut und Nägeln aus. Es dringt insbesondere in die kleinsten Zellzwischenräume ein und wirkt wie ein Schutzfilm gegen Schadstoffe.

 

Die Wirkstoffzusammensetzung des Fungustan-Pflegesprays kann bei richtiger und ausreichend langer Anwendung Pilzinfektionen auf Haut und Nägeln beseitigen. Allerdings sollte der Betroffene so früh wie möglich mit der Behandlung beginnen. Experten betonen, dass es sich bei allen Fungustan-Produkten um qualitativ hochwertige Produkte mit natürlichen Wirkstoffen handelt.

Erfahrungen

Welche Erfahrungen haben Sie bisher mit Fungustan gemacht?

FüßeDie Erfahrungen und positiven Bewertungen vieler Nutzer von Fungustan zeigen, dass das Produktbündel Nagelpilz und Fußpilz ein Ende setzt und vorbeugend wirkt. Nicht zuletzt sind diejenigen, die bereits Nagellack und Tinkturen gegen Nagelpilz verwendet haben, anfangs oft skeptisch.

 

Deshalb gibt es auch immer wieder Käufer, die entgegen ihrer Überzeugung die Kur beginnen. Doch schon nach wenigen Tagen sind auch die Zweifler von der Wirksamkeit des Bündels überzeugt. Für die Verträglichkeit der beiden Produkte spricht, dass weder Kunden noch Tester von negativen Folgen oder Schwierigkeiten bei der Anwendung berichten. Die Mehrheit der Käufer lobt das gute Preis-Leistungs-Verhältnis des Fungustan-Bundles.

 

Auch für das Fungustan Pflegespray gibt es immer mehr gute Bewertungen. Besonders gut schneidet das Spray bei Menschen ab, die Haut- und Nagelpilz gleichzeitig behandeln wollen. In der Regel dauert die Beseitigung von Nagelpilz jedoch deutlich länger als die von Fußpilz. Viele Erfahrungen zeigen, dass es sich unbedingt lohnt, am Ball zu bleiben und die Behandlung zu Ende zu führen.

Fazit

Es wird geschätzt, dass fast jeder achte Deutsche von Nagelpilz und/oder Fußpilz betroffen ist. Es handelt sich also um eine Volkskrankheit. Fuß- und Nagelpilz ist für die Betroffenen in mehrfacher Hinsicht lästig.

FußpilzDie von Pilz befallene Haut und die Nägel sehen hässlich aus und sind daher für den Betroffenen peinlich. Neben der Unansehnlichkeit treten meist auch Juckreiz und Schmerzen auf.

 

Je länger Menschen mit Fuß- oder Nagelpilz den Beginn einer Behandlung hinauszögern, desto schwerwiegender werden die Probleme und desto hässlicher sieht die Haut oder der Nagel aus.

 

In der Apotheke kann man aus verschiedenen Mitteln wählen, die gegen den Pilzbefall helfen sollen. Viel zu oft basieren die Mittel jedoch auf einem Mix aus chemischen Wirkstoffen, und Unverträglichkeiten sind vorprogrammiert.

 

Nach mehreren Tests mit Fungustan konnte die vom Hersteller versprochene Heilung tatsächlich nachgewiesen werden. So verschwand der Nagelpilz innerhalb von 30 Tagen. Die Kunden bewerten die kombinierte Anwendung des Öls und des Schuhsprays als sehr positiv.

 

Darüber hinaus punkten beide Produkte mit ihrer sehr einfachen Anwendung und den natürlichen Inhaltsstoffen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut.

 

Bei Fuß- und / oder Nagelpilz hat sich die konsequente Behandlung mit Fungustan Pflegespray bereits vielfach bewährt. Anwender und Experten sind sich einig, dass das Pflegespray nicht nur wirksam, sondern auch einfach in der Anwendung ist. Wer sich für den Einsatz des Pflegesprays entscheidet, ist auch gut beraten, das Schuhspray zur Vorbeugung zu verwenden.

Bewertung

Inhaltsstoffe⭐ ⭐ ⭐ ⭐4/5
Nebenwirkungen⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐5/5
Expertenmeinung⭐ ⭐ ⭐ ⭐4/5
Kundenbewertung⭐ ⭐ ⭐ ⭐4/5

Tagebuch: 30 Tage Erfahrung mit Fungustan

Woche 1

Nach dem Kauf des Pakets habe ich zunächst das Schuhspray für zwei Paar Schuhe verwendet und war von dem frischen Duft angenehm überrascht. Am nächsten Morgen habe ich zum ersten Mal das Nagelöl verwendet, das überwiegend nach Teebaumöl duftet. Wie vorgeschrieben, wusch ich meine Füße und trocknete sie gründlich ab. Erst dann habe ich das Nagelöl dünn aufgetragen und ein paar Minuten gewartet, bevor ich Socken angezogen habe. Schon nach drei Tagen spürte ich kaum noch den zuvor empfundenen Juckreiz im Nagelbereich. Nach sieben Tagen sahen die betroffenen Nägel etwas gesünder aus.

Woche 2

Zu Beginn der zweiten Woche desinfizierte ich meine Schuhe erneut, um sicherzugehen, dass es keine neue Infektion gab. Während dieser Woche bemerkte ich eine zunehmende Verfärbung der zuvor verfärbten Nägel. Am Ende der Woche war der Juckreiz völlig verschwunden. Aufgrund dieser beiden Tatsachen war ich allmählich von einer erfolgreichen Behandlung des Nagelpilzes überzeugt. Glücklicherweise sollte ich Recht behalten.

Woche 3

Obwohl die betroffenen Nägel bereits stark angegriffen waren, sahen sie nach drei Wochen noch zu etwa drei Vierteln so aus wie vor dem Pilzbefall. Das war für mich natürlich ein Ansporn, die Behandlung noch zehn Tage lang fortzusetzen. Diese Woche habe ich das Spray erneut verwendet und mich über den angenehmen Duft gefreut, der zu einem kleinen Teil auch auf die Socken kommt.

Woche 4

Ab Tag 27 konnte ich keine Anzeichen von Pilz mehr feststellen. Trotzdem behandelte ich die Nägel vorsichtshalber noch drei Tage lang weiter. Und ich habe auch wieder das Schuhspray verwendet. Mein Fazit ist, dass es sich absolut gelohnt hat, durchzuhalten. Ich bin so froh, dass ich meine Füße wieder zeigen kann. Jetzt kann ich auch die vielen positiven Kritiken verstehen, die mich vor der Behandlung eher misstrauisch gemacht haben!